die menschliche natur


beginnen wir bei uns selbst

die selbstbeurteilungsfähigkeit der meisten menschen ist bezüglich ihrer realitätsnähe fragwürdig bis miserabel.“ – fredmund malik

das ganze leben lernen wir:

  • „das leben ist logisch!“

im unternehmen arbeiten wir mit kennzahlen & spielen uns vor menschen sind maschinen.

und wenn wir mal etwas nicht verstehen, oder etwas aus dem ruder läuft, dann denken wir uns einfach: 

  • „ich wollt ja eh, der andere ist schuld, so ein depp!“
  • „ich hab echt alles versucht. kann man halt nichts machen!“

hauptsache wir fühlen uns gut

warum tun wir so als wären menschen rational und logisch?

wir sollten lernen uns besser zu verstehen. leider lernen wir das nirgends. bei mir ist genau das integraler bestandteil aller sessions
  • welche themen blendest du aus?
  • was schiebst du vor dir her?
  • was triggert dich?
  • vor was hast du angst? was verunsichert dich?
  • welche glaubenssätze steuern dich?

ich liebe diese themen

wenn du verstehst wie die mechanismen funktionieren, kannst du beginnen das wissen anzuwenden. dann wirst du pilot und bist nicht mehr passagier deines unterbewusstseins. genau das werden wir üben.

aber natürlich kannst du dir auch weiter einreden alles sei logisch 😉